Der Schoko-Cup 2019 „powered by Tennis-Point Köln Store“ eine tolle Sache!

Kinder aus der ganzen Region und Bezirken waren gekommen, um alljährlich in drei Tagen den begehrten Schoko-Cup in ihren Altersklassen auszuspielen.

Hier geht es zwar nicht um Leistungsklassen.-/ oder Ranglistenpunkte, aber die Kinder geben alles um erste Erfahrungen und Siege zu erlagen.

Das Turnier wird mit viel Spaß und Konzentration angegangen, um hier vielleicht sogar einer der begehrten Preise und Pokale zu erhalten.

Jeder Teilnehmer erhielt ein T-Shirt, Gutscheine und weitere kleine Give-Aways von unseren Sponsor „Tennis-Point Store Köln“ und zusätzlich bekammen alle Teilnehmer und Geschwisterkinder

so viele Wertmarken wie sie wollen, um an dem begehrten Schokoladenbrunnen zu naschen.

 

Alle Teilnehmer sowie Eltern und mitgereiste Fans wurden wie immer komplett kulinarisch und mit allerhand Leckereien verwöhnt.

Auch das Wetter spielte mit, nur am späten Samstag-Nachmittag fing es an zu regnen und die letzte angesetzte Spielrunde des Tages wurde kurzerhand in die Halle verlegt.

Die gute Stimmung blieb aber trotzdem erhalten und der abschließende Sonntag brachte auch wieder die Sonne zum Vorschein und rundete den Schokocup 2019 sehr schön ab.

 

 

Der „TC Gymnich“ und die Verantwortlichen freuen sich schon auf das nächstes Jahr 2020.

 

Ein besonderes Dankeschön gilt allen freiwilligen fleißigen Helfern, Organisatoren und unserem Sponsor „Tennis-Point Köln“, denn ohne diese Hilfen ist so ein Turnier nicht zu stemmen.

 

Sieger und Platzierte

 

Midcourt Jungen/Mädchen U10:

  1. Nikola Ujic
  2. Emilian von Henninges
  3. Elian Cramer
  4. Carolina Dürrfeld (zusätzlich Sonderpreis bestes Mädchen)

 

Knaben U10:

  1. Juls Hansen
  2. Ben Paulus
  3. Kjell Benninger
  4. Yannick Balzer

 

Knaben U12:

  1. Fynn Hoffmann
  2. Gabriel von Henninges
  3. Vadim Kobyakov
  4. Laurin Esser

 

Knaben U14:

  1. Jayson Wasserfuhr
  2. Kai Paulus
  3. Len Panitzki
  4. Lukas Wechselberg

 

Knaben U16:

  1. Elias Hofsümmer
  2. Max Bardong
  3. Miklas Stoffl
  4. Konstantin Linden

 

Mädchen U10:

  1. Grace Löwenstein
  2. Johanna Wagner
  3. Aurelie Gruchot
  4. Sophie Gruchot

 

Mädchen U12:

  1. Jacelyn Laaks
  2. Fiona Weigand
  3. Jara Idler
  4. Mia Czernia

 

Mädchen U14:

  1. Maite Burbaum
  2. Xenia Mazurkevich
  3. Belina Jäger
  4. Annica Jäger

 

Mädchen U16/18:

  1. Lara Weigand
  2. Jana Burbaum
  3. Liz Joelle Zilliken

Sieger des 10. Schoko-Cups 2017

Zum 10. Mal fand in diesem Jahr der Jubiläums Schoko-Cup 2017 by „Tennis-Point Köln“ im Tennisclub Gymnich statt.

Über 80 Spiele absolvierten die talentierten Kinder und Jugendlichen aus zahlreichen regionalen sowie überregionalen Vereinen und lieferten sich in den jeweiligen Disziplinen von „Midcourt“ U10 – U16 sehr spannende und faire Matches.

Viele Kinder sammeln beim Schoko-Cup ihre ersten Erfahrungen oder wollen diese weiter auszubauen, um zum Schluss vielleicht einen der begehrten Pokale und Preise zu erhalten.

Alle Teilnehmer sowie Eltern und mitgereiste Fans wurden wie immer komplett kulinarisch und mit allerhand Leckereien (der Schokobrunnen und Grill lief ununterbrochen) umsorgt.

Petrus brachte dieses Jahr dem TC Gymnich nur geringfügig Regen beim Schoko-Cup und so musste kein Spiel in die Halle verlegt werden. Alle Teilnehmer konnten ihr Spiele unter freiem Himmel und teilweise sogar sonnigem Wetter austragen.

Alle Teilnehmer waren hoch zufrieden und signalisierten, nächstes Jahr wieder zu kommen.

Ein besonderes Dankeschön gilt allen freiwilligen fleißigen Helfern, Organisatoren und unserem Sponsoren „Tennis-Point Köln“ und „Kreissparkasse Köln“ denn ohne diese Hilfe ist so ein Turnier nicht zu stemmen.

 

Nachfolgend die Sieger des 10. Schoko-Cups 2017:

Midcourt U10

1. Joshua Laskey / 2. Noah Funke / 3. Paula Kalscheuer

Knaben U10

1. Lukas Weller / 2. Lion Röhm / 3. Jascha Paulus

Knaben U12

1. Max Vois / 2. Lukas Kulenkampff / 3. Ben Sandforth

Knaben U14

1. Joshua Kronenberger / 2. Elis Hofsümmer / 3. Micklas Stoffl

Knaben U16

1. Florian Kremer / 2. Max Randerath / 3. Christopher Brand

Mädchen U12

1. Maite Burbaum / 2. Lena-Sophie Pelzer / 3. Charlotte Kürschner

Mädchen U14

1. Anna-Lena Vois / 2. Maya Wiemer / 3. Alina Esser

Mädchen U16

1. Leonie Wankum / 2. Lara Weigand

 

Hier sehen Sie die Siegerfotos (Klicken Sie dafür auf die Überschrift)

Erfolgreicher Gymnich-Cup am 12. August

30 Spieler und Spielerinnen traten gegeneinander an, um den 5. Gymnich-Cup Pokal zu gewinnen. Trotz einiger Regenpausen konnten alle Spiele durchgeführt werden. Die Gäste aus Liblar, Bliesheim, Königsdorf, Frechen und Burg Kendenich und einige Mitglieder aus Gymnich zeigten hervorragendes Tennis und viele spannende Matches.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Sponsoren und den vielen fleißigen Helfern, die zum Gelingen beigetragen haben.

 

[Um ein Gruppenfoto der Teilnehmer zu sehen, klicken Sie bitte auf die Überschrift.]

Tenniscamps für Erwachsene in den Sommerferien

Liebe Tennisfreunde,

in der ersten und letzten Ferienwoche möchte ich  zwei  Tenniscamps  für Erwachsene anbieten.

Der Fokus liegt auf der Verbesserung bzw. Stabilisierung der Technik aller Schläge und deren taktischer Anwendung im Match.

Termine

Camp 1 : Montag – Donnerstag  17. – 20. Juli    (ab 17.00 Uhr)

Camp 2 . Montag – Donnerstag  21. – 24. August   (ab 17.00 Uhr)

Umfang

4 Trainingseinheiten á 90 Min. / Tag  in  2er –  4er  Gruppen

Preise

2er – Gruppe : 114 € / Person

3er – Gruppe :  76 € / Person

4er – Gruppe :  57 € / Person

Anmeldung als Einzelspieler oder Wunschgruppe unter Angabe des Camps 1 oder 2 und der frühestmöglichen Uhrzeit in die Liste am Infobrett im Clubheim oder telefonisch unter 0173 -28 77 002.

Herzliche Grüße, Stefan

Spende der Raiffeisenbank Gymnich

In diesem Jahr spendete die Raiffeisenbank Gymnich beim Tag “Deutschland spielt Tennis” dem TC Gymnich eine Summe von 500 Euro für die Jugendarbeit.

Hocherfreut zeigte sich der 1. Vorsitzende Thomas Weigand, Geschäftsführerin Ute Rodenkirchen,  Kassenwart Karl-Heinz Fischer, Jugensportwartin Vera Weigand und natürlich die Kinder als ihnen die Spende von Herrn Vetter überreicht wurde.

Gerade in der heutigen Zeit, wo es für die kleinen Vereine immer schwieriger wird, den Vereinsbetrieb am Leben zu erhalten, ist die Freude umso größer, wenn solche Institutionen kleine Verein unterstützen.

Vielen Dank der Raiffeisenbank Gymnich!

Die nächsten Termine

Immer aktuell informiert

Melden Sie sich für den Newsletter des TC Gymnich an.

Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung.

Tennisclub Erftstadt-Gymnich e.V.

Geschäftsstelle
Gymnicher Hauptstraße 38
50374 Erftstadt
Tel.: 02235-465890
E-Mail: info@tennisclub-gymnich.de

Tennisanlage:
Erftstraße 39
50374 Erftstadt

» Anfahrt